Newsletter-Anmeldung

Kontakt aufnehmen

Zum Shop

Hisstechnik
5 Jahre Garantie
Partner vor Ort
Rundum-Sorglos-Service
Langlebige Produkte
Made im Sauerland
Nachhaltige Produktion

Hisstechnik

Die Wahl der Hisstechnik ist eine sehr entscheidende. Alle Varianten (außenliegend / innenliegend mit Seilklemmtechnik / innenliegend mit Kurbeltechnik) haben für sich betrachtet Vorteile, die es zu Beginn abzuwägen gilt. Der vorgesehene Einsatzzweck könnte ein gutes Kriterium für die Wahl der bestgeeignetsten Hisstechnik sein.
Die außenliegende Hisstechnik ist auf der einen Seite kostengünstig und gleichzeitig leicht zu warten oder zu reparieren. Sie könnte aber ungeeigneter sein, wenn der Fokus auf ein möglichst geräuschminimiertes und Vandalismus sicheres Hisssystem gelegt wird, da das Seil über den kompletten Verlauf von außen zugänglich ist.
Die innenliegende Seilklemmtechnik ist geeignet, wenn Sie auf ein einfach zu bedienendes und gleichzeitig verdecktes Hisssystem setzen möchten. Durch das innenlaufende Seil können Pfeif- und Schlaggeräusche – ausgelöst durch (starken) Wind – fast komplett ausgeschlossen werden. Zudem sorgt das Zylinderschloss für eine – für unbefugte Personen – schwer zugängliche Hisstechnik. Dies sorgt sicher für einen höheren Schutz vor Vandalismus.
Die innenliegende Kurbeltechnik zeichnet sich durch ein verdeckt geführtes Hisssystem in Kombination mit einer leichtgängigen und komfortablen Bedienbarkeit aus. Dank der Kurbel und Umlenktechnik hissen Sie Ihr Fahnentuch mit minimalem Kraftaufwand. Zudem ist eine Halbmastbeflaggung möglich. Dies ist oft bei öffentlichen Gebäuden ein wichtiges Anforderungsmerkmal.